Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Nähere Informationen:

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Richtfunk

Systemvergleich

Grundsätzlich existieren verschiedene Technologien, die für die drahtlose Übertragung von Sprach- und/oder Datensignalen geeignet sind. Jede hat spezifische Stärken und Schwächen.

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die verschiedenen Technologien.

TechnikWLAN-Systeme nach IEEE 802.11/16Optischer RichtfunkKurzstrecken-Richtfunk in nicht regulierten BereichenRichtfunk in den regulierten Bereichen
Vollduplex DatenrateEtliche MBit/s, nicht planbar1.000 MBit/s150...2.500 MBit/s100...2.500 MBit/s
Maximale ReichweiteEinige kmbis 0,8 kmbis 0,8 kmmehr als 50 km
Abhörsicherheithochextrem hochextrem hochsehr hoch
Wetterbedingte Verfügbarkeit>99,9 %>99,9 nur mit Backupbis 99,99 %>99,99 %
Störsicherheit gegenüber anderen Nutzerngering, da allgemein genehmigtes FrequenzbandPrinzipbedingt ausgeschlossenSehr hoch durch extrem scharfe AusrichtungExtrem hoch durch BNetzA Frequenzzuteilung
Garantierter QoSneinjajaja
Schnittstellen10/100/1.000 BT10/100/1.000 BT + 100/1.000 BF10/100/1.000 BTAlle Ethernet, PDH und SDH Schnittst.
Installationsaufwandkleinmäßiggeringmäßig
Justagegenauigkeitsehr geringsehr hochhochhoch
Genehmigungnicht erforderlichnicht erforderlichnicht erforderlichBNetzA - Antrag
Laufende Kostenkeinekeinekeinez.Zt. ca. 56 Euro pro Jahr

 

Richtfunk in nicht regulierten Frequenzbereichen, sog. WLAN-Systeme nach IEEE 802.11 und 802.16 (linke Spalte) werden von CBL nicht angeboten. Der Datendurchsatz ist zu wenig planbar und gesichert. Auch führt die Benutzung der freien Frequenzbänder durch Gleichkanalstörungen immer wieder zu Problemen im Dauerbetrieb.