Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Nähere Informationen:

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mikrowellen-Richtfunk

Verfügbarkeit

Die Systeme funktionieren bei jedem Wetter, auch bei normalem Regen, Schneefall, Dunst oder Nebel. Bei extremem Platzregen mit vielen cm Niederschlag pro Stunde, kann es allerdings sein, dass die hochfrequente Strahlung zu stark gedämpft wird und die Verbindung dann nicht mehr verfügbar ist. Eine eindeutige Aussage liefert eine Funkfeldberechnung von CBL vor dem Aufbau der Systeme. Dabei werden der Antennendurchmesser und die Trägerfrequenz so vorgeschlagen, daß sich unter mitteleuropäischen Klimabedingungen eine wetterbedingte Verfügbarkeit von mindestens 99,995 % p.a. ergibt. Das entspricht einer kumulierten gesamten jährlichen Ausfallzeit von deutlich weniger als 30 Minuten!